20.03.2013 - Aktuelles aus den Centren

SOS Workshop am 19. März 2013

SOS-Workshop

SOS-Workshop

Das Konsortium des BMU-Verbundprojekts SOS lud am 19.03.2013 zum Expertenworkshop "Notfallversorgung Offshore" nach Berlin. Dies war die erste von insgesamt drei geplanten Veranstaltungen.

Nach der Begrüßung und einer kurzen Vorstellung des Projekts SOS referierte Arne M.C.A. Evensen von Statoil in einem äußerst interessanten Impulsvortrag zur Umsetzung der telemedizinischen Versorgung auf Ölplattformen in der Nordsee.

Danach wurde gemeinsam das Versorgungsumfeld der medizinischen Notfallversorgung Offshore mit seinen Barrieren, Lücken und Herausforderungen erarbeitet und die Zukunftsvision am Zukunkftsradar visualisiert. Im Zentrum stand die Frage nach dem Potenzial von telemedizinischer Unterstützung und dafür notwendige Voraussetzungen. Aus den gewonnenen Ergebnissen lassen sich Handlungsbedarfe ableiten und priorisieren. Für den praktischen Teil sorgte eine Demonstration der telemedizinischen Unterstützung zur Behandlung akuter medizinischer Notfälle auf der OWEA.

Wir bedanken uns sehr über die erfolgreiche und produktive Zusammenarbeit und freuen uns bereits auf den nächsten Workshop.

Kontakt:

Martin Schultz



zurück zur Übersicht

Weitere Nachrichten

...aus der Charité finden Sie im Pressebereich.